Mallorcas Sehenswürdigkeiten 📸

---

  Reise-Tipps: Interessante Orte & Ausflugsziele auf Mallorca  

Sehenswürdigkeiten und interessante Orte auf Mallorca

Vorschau - Mallorcas Top Sehenswürdigkeiten

Wenn du nicht den kompletten Artikel lesen möchtest,
kannst du hier an die gewünschte Stelle springen:

Sehenswürdigkeiten im Norden Mallorcas
Sehenswürdigkeiten im Nordosten Mallorcas
📸 Top 20 - Sehenswürdigkeiten auf Mallorca
Sehenswürdigkeiten im Osten Mallorcas
Sehenswürdigkeiten im Süden Mallorcas
🏞 Top 20 - Schöne Orte & Ausflugsziele Mallorcas
Sehenswürdigkeiten im Westen Mallorcas

Im Folgenden findet ihr die schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten Mallorcas, viel Spaß :)

Die größte der Balearen Inseln, Mallorca, ist bekannt für ihre über 200 traumhaften Strände und Buchten. Doch auch für Unternehmungslustige und Strandurlauber, die zur Abwechslung einen Ausflug auf Mallorca machen möchten, bietet die Insel diverse Sehenswürdigkeiten und interessante Orte. Zudem lassen sich viele sehenswerte Locations auf Mallorca mit einem Mietwagen- und Roller oder, bei nahe gelegenen Ausflugszielen, auch mit dem Fahrrad auf einer Inselrundfahrt erkunden. Im Folgenden haben wir für euch Mallorcas schönste Orte und Ausflugsziele nach Inselregionen zusammengestellt.

🎥  Mallorcas Sehenswürdigkeiten im Norden

Die Nordküste gilt für viele Mallorca-Kenner und Liebhaber zu den schönsten Küsten der Insel. Geprägt wird der Norden Mallorcas durch das beeindruckende Gebirge der Serra de Tramuntana. Traumhafte Berglandschafen, tiefe Schluchten, steile Serpentinenabfahrten, kleine Buchten, herrliche Wanderwege und ein Gefühl von Freiheit und Natur im pursten Sinne machen das Tramuntana-Gebirge zu einem der schönsten Orte Mallorcas.
Auf einer Fahrt über die Gebirgsstraßen der Serra Tramuntana lassen sich freilaufende Bergziegen, Schafe und Vogelarten beobachten. Höchster Punkt dieses herrlichen Ortes ist der Gipfel des 1445 Meter hohen Berges Puig Major, der sich zwischen den schönen Ortschaften Soller und Lluc befindet. Weitere tolle Sehenswürdigkeiten in Nordmallorca sind der Küstenort Port de Soller sowie die imposante Felsenbucht und der Strand von Sa Calobra inkl. der Schlucht des Sturzbaches Torrent de Pareis.


Video: Eindrücke der gebirgigen Nordküste Mallorcas
- Die traumhafte Serra de Tramuntana

📸  Mallorcas Sehenswürdigkeiten im Nordosten

Der Nordosten Mallorcas besticht durch die einzigartige Landschaft der Steilküsten vom Cap Formentor und den der Steilküsten zu Füßen liegenden Buchten von Pollenca und Alcudia. Der Ausblick vom Cap Formentor um den Aussichtspunkt Mirador Es Colomer im äußersten Nordosten Mallorcas ist einfach spektakulär.

Zudem gibt es an diesem schönen Ort mit dem Leuchtturm Far Cap Formentor und dem alten mallorquinischen Wachturm Talaia d'Albercutx eine paar interessante Sehenswürdigkeiten.

Darüber hinaus bietet sich im Rahmen eines Ausfluges in den Nordosten Mallorcas ein Besuch der schönen Bucht Cala Figuera, der Ortschaft Cala Sant Vicenc und der Playa Cala Molins an. Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Nordosten Mallorcas sind der schöne Ferienort Port Pollenca, das Museum Sa Bassa Blanca, die Surferbucht Cala Pollenca sowie die Küste von Alcudia mit dem vielleicht bekanntesten Sandstrand Mallorcas, Playa del Muro.

Sehenswürdigkeit im Nordosten Mallorcas: Cap FormentorSehenswürdigkeit im Nordosten Mallorcas: Formentor

Top 20 - Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

  • Die Kathedrale Le Seu in Palma
  • Die Fundacio Pilar i Joan Miro Mallorca
  • Die Altstadt von Alcudia
  • Die Tropsteinhöhle Cuevas de Arta
  • Die Burg Castell de Capdepera
  • Die Basilica de Sant Francesc in Palma
  • Die Gärten Jardins de Alfabia 
  • Pol·lentia bei Alcudia
  • Das Kloster Real Cartuja in Valldemossa
  • Das Palau March Museu in Palma
  • Der Nationalpark der Insel Cabrera 
  • Die Burg Castell d'Alaro
  • Der Mirador Es Colomer am Cap Formentor
  • Die Tropfsteinhöhle Coves del Drac in Porto Cristo
  • Das Gebirge Serra de Tramuntana
  • Der Naturpark s’Albufera bei C'an Picafort
  • Die Gärten Jardines de S'Hort del Rei
  • Die Lonja de los Mercaderes in Palma
  • Der Passeig des Born in Palma
  • Das Museu d'Art Espanyol Contemporani

📸  Mallorcas Sehenswürdigkeiten im Osten

Die vielleicht typischsten Sehenswürdigkeiten im Osten Mallorcas sind neben den traumhaften Buchten und Urlaubsorten wie Cala Ratjada, Cala Romantica oder Cala d’Or die schönen Tropfsteinhöhlen der Ostküste. So befinden sich mit den Tropfsteinhöhlen Coves del Drac und Coves dels Hams bei Porto Cristo sowie den Cuevas de Arta bei Canyamel gleich mehrere schöne Ausflugsziele im Osten Mallorcas.

Weitere schöne Orte an Mallorcas Osküste sind die Burg Castell de Capdepera bei zwischen Arta und Cala Ratjada sowie der Leuchtturm Faro de Capdepera an der östlichsten Landzunge Mallorcas hinter der schönen Bucht Cala Gat.

Ebenfalls zu den interessanten Ausflugszielen im Osten Mallorcas gehören das sehr sehenswerte, über 500 Meter hoch gelegene Kloster Sant Salvador zwischen Felanitx und Porto Colom sowie der Naturpark s’Albufera bei C'an Picafort.

Ausflugsziel im OstenMallorcas: Arta

Schöner Ort mit diversen Sehenswürdigkeiten:
Arta im Osten Mallorcas

📸  Mallorcas Sehenswürdigkeiten im Süden

Zu den schönsten Orten im Süden Mallorcas gehört der unter Naturschutz stehende Nationalpark der Nebeninsel Cabrera, El Parque Nacional de Cabrera. Zudem befindet sich auf der Isla Cabrera die sehenswerte Burg Castillo de Cabrera. Wer also einen Ausflug im Süden Mallorcas plant, kann diesen z.B. mit einem Bootsausflug von Colonia de Sant Jordi hinüber nach Cabrera verbinden. Weitere Sehenswürdigkeiten an der Südküste Mallorcas sind der naturbelassene Sandstrand Es Trenc bei Ses Covetes sowie die traumhafte Bucht Cala Pi.

Nicht zu vergessen sind die schönen Gassen und Sehenswürdigkeiten in Palma de Mallorca. Zu den schönsten Gebäuden Palmas zählen die Kathedrale La Seu, die gotische Burg Castell de Bellver, der Markt Mercat de l'Olivar oder die Basilica de Sant Francesc und die ehemalige gotische Handelsbörse Lonja de los Mercaderes. Weitere interessante Orte in Palma de Mallorca sind die Gartenanlage Jardines de S'Hort del Rei und die schöne Flaniermeile Passeig des Born.

Sehenwürdigkeiten in Palma: Kathedrale La SeuSehenswürdigkeit in Palma de Mallorca:
Die Kathedrale La Seu

Top 20 - Interessante Orte & Ausflugsziele auf Mallorca

  • Cabo de Formentor
  • Port de Valldemossa
  • Lluc
  • Port Sa Calobra
  • Port de Pollenca
  • Port de Soller
  • Alcudia
  • Manacor
  • Arta
  • Port d'Andratx
  • Cala Sant Vicenc
  • Sa Pobla
  • Cala Mondrago
  • Palma de Mallorca
  • Deia
  • Felanitx
  • Santanyi
  • Inca
  • Sineu
  • Valldemossa

🎥  Mallorcas Sehenswürdigkeiten im Westen

Zu den größten Sehenswürdigkeiten an der Westküste gehören insbesondere einige der märchenhaft anmutenden Dörfer Mallorcas. Einer der interessantesten und schönsten Orte ist Valldemossa. Die kleine Ortschaft an den Füßen des Tramuntana Gebirges wurde schon vor vielen Jahren durch den Aufenthalt des berühmten Komponisten Chopin bekannt.

Weitere Ausflugsziele im Westen Mallorcas sind die nahegelegene Ortschaft Deia, die Küstenstädtchen Port Soller und Port d’Andratx sowie der Hafen Port Adriano bei El Toro. Zudem lohnt sich ein Besuch des alten Wehrturms und Aussichtpunktes Torre del Verger südlich von Banyalbufar sowie der Urlaubsorte Peguera und Santa Ponsa.

Wer sich bei einem Mallorca-Ausflug auch ein wenig sportlich betätigen will, der kann sich im Jungle Park, dem Kletterpark bei Santa Ponsa, probieren. Ebenfalls sehenswert sind die Burg Castell d‘Alaro zwischen Soller und Inca sowie eine Fahrt mit dem traditionsreichen Bummelzug nach Soller.



Video: Ausflugsziel im Westen Mallorcas:
Die schönen Orte Soller & Port de Soller



TUIfly.com - Die besten Airlines kombinieren & sparen!

Facebook
Pinterest
Pinterest