Reiseziele auf den Kanaren 🏝

---

Urlaub auf  Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote ... 🏖🌋

Egal ob Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria oder Teneriffa, die kanarischen Inseln gehören neben den Balearen zu den schönsten Reisezielen Spaniens. Allesamt bieten wunderschöne Strände und Landschaften sowie ein ganzjährig mildes sonniges Klima. Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten der Kanaren gehören insbesondere die fantastischen Vulkanlandschaften und die tolle Buchten zum Tauchen, Schnorcheln, Surfen und Sonnenbaden. Dies macht die kanarischen Inseln zu einem der beliebtesten Reiseziele überhaupt, und das von Januar bis Dezember.

  • reiseziel lanzarote
    Lanzarote

Vorschau - Reiseziele auf den Kanaren

Wenn du nicht den kompletten Artikel lesen möchtest,
kannst du hier an die gewünschte Stelle springen:

› Urlaub auf Lanzarote
› Urlaub auf Teneriffa
› Urlaub auf Fuerteventura
› Urlaub auf Gran Canaria
› Urlaub auf La Palma
› Urlaub auf La Gomera & El Hierro

 

Der Reisetourismus auf den kanarischen Inseln boomt. 2016 wurde mit fast 15 Mio. Urlaubern der bisherige Rekord aus dem Vorjahr übertroffen.

Reiseziel Lanzarote

Lanzarote ist die am östlichsten gelegene Insel der Kanaren, verfügt über ein subtropisches Klima und verzeichnet nur wenig Regen. Die Hauptstadt Arrecife beherbergt gut 55.000 Einwohner und liegt an der Ostküste der Insel. Am Flughafen von Arrecife werden jährlich etwa 6,7 Millionen Fluggäste abgefertigt. Damit ist Lanzarote eines der begehrtesten Reiseziele nicht nur auf den Kanaren sondern ganz Spaniens.

Schöne Strände auf Lanzarote

Zu den beliebtesten Urlaubsstränden auf Lanzarote gehören die an der Südküste gelegenen Playa Papagayo, Playa Dorada, Playa de Mujeres sowie der Playa Flamingo und Playa Blanca. Schöne Strände an Lanzarotes Ostküste sind die Playa de los Charcos und die Playa de las Cucharas sehr beliebt. An der Ostküste erfreut sich zudem der Stadtstrand von Arrecife, Playa del Reducto, großem Zuspruch.
Für FKKler gibt es traumhafte Strände wie Charco del Palo oder Playa de las Conchas, welcher sich auf der Nebeninsel La Graciosa nördlich von Lanzarote befindet. Zu den weniger bekannten, aber nicht minder schönen Stränden Lanzarotes gehören der Playa Chica und Caletón Blanco sowie die Playa Francesa. Einer der schönsten Strände im Westen Lanzarotes ist die Playa Bermeja.



TUIfly.com - Die besten Airlines kombinieren & sparen!

Strände zum Surfen auf Lanzarote

Auch für leidenschaftliche Windsurfer und Kitesurfer gibt es einen schönen rund sechs Kilometer langen Strand zum Wellenreiten auf Lanzarote. Im Nordwesten an den Klippen von Famara befindet sich die herrliche Playa de Famara. Der Famara Beach liegt in der Bucht von Penedo. Hier gibt es auch einige Surfschulen. Zudem ist es nicht weit zu einigen anderen Surfer-Hotspots wie Caleta de Caballo die sich zwischen Famara und dem nur zehn Kilometer entfernten kleinen Orlaubsort La Santa liegen.

Kanarische Inseln ReisezieleKarte: Die Kanarischen Inseln (Islas Canarias)

Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote

Zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Lanzarotes zählt zweifellos der fantastische Nationalpark Timanfaya an der Westküste der Insel. Hier lässt sich die atemberaubende Landschaft Lanzarotes bewundern. Die einmalige Szenerie aus Felsen und Lavagestein ist wahrhaft absolut sehenswert, quasi ein „Muss“ bei einem Lanzarote Urlaub.

Weitere Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote sind u.a. die Fundación Cesar Manrique, der Freizeit- und Tierpark Rancho Texas Lanzarote Park, die Felsenküste Los Hervideros im Südwesten Lanzarotes sowie das schöne Hafenstädtchen Puerto del Carmen im Südosten der Insel.

Weitere schöne und interessante Orte auf Lanzarote sind der Kaktus-Garten Jardín de Cactus de Lanzarote im Nordosten bei Guatiza und die Grünen-Höhle Cueva de los Verdes noch etwas weiter nördlich bei Punta Mujeres. Ein weiteres Highlight an der Nordspitze Lanzarotes ist die traumhafte Aussicht vom Mirador del Rio. Von hier aus habt ihr u.a. einen herrlichen Blick auf die Nebeninsel La Graciosa.

Top 12 - Beliebte Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten auf Lanzarote

  • Hafen in Puerto del Carmen
  • Puerto Calero Marina in Yaiza
  • Bodegas Rubicon in Yaiza
  • Iglesia de San Gines in Arrecife

  • Fundación Cesar Manrique in Costa Teguise
  • Casa / Museo Cesar Manrique in Haria
  • Casa Jose Saramago in Tias
  • Museum Lagomar

  • Timanfaya Nationalpark
  • Marina Rubicon in Playa Blanca
  • Felsenküste Los Hervideros 
  • Freizeitpark Rancho Texas Lanzarote Park

Reiseziel Teneriffa

Das Urlaubsziel Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren und verfügt über zwei internationale Flughäfen, einen im Norden und einen im Süden der Insel. Größte Stadt von Teneriffa ist Santa Cruz de Tenerife mit etwa 203.000 Einwohnern. Insgesamt leben auf der Urlaubsinsel gut 900.000 Einwohner. Teneriffa ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Kanaren. So besuchten im August 2016 gut 500.000 Urlauber Teneriffa, gefolgt von Gran Canaria mit gut 350.000 und Lanzarote mit knapp 270.000 Urlaubern.

Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele auf Teneriffa

Die kanarischen Inseln sind bekannt für die fantastischen Vulkanlandschaften. Der größte und bekannteste thront Mitten auf Teneriffa: El Teide. Der majestätische Vulkan ist eine der größten Sehenswürdigkeiten überhaupt und zählt zu den beliebtesten Ausflugzielen auf Teneriffa. Der Pico del Teide befindet sich im Parque Nacional del Teide und ist beeindruckende 3718 Meter hoch. Die Spitze des Teide liegt 7,5 Kilometer über dem Meeresspiegel und ist damit der höchste Punkt Spaniens und der dritthöchste Vulkan der Erde. Eine weitere Sehenswürdigkeit im Teide Nationalpark ist die schöne Felsformation Los Roques de Garcia.

Weitere interessante Orte und Ausflugsziele auf Teneriffa sind der spektakuläre Wasser- und Freizeitpark Siam Park im Südwesten der Insel sowie der Tierpark Loro Parque westlich von Puerto de la Cruz. Eines der schönsten Ausflugsziele sind die Berge und Täler nahe der Ortschaft Masca und die Aussichtsplattform Mirador de Masca im Westen Teneriffas.

Gleiches gilt auch für ein Ausflugsziel im Nordosten der Insel, den Bergen Las Montañas de Anaga. Anders als die Vulkanlandschaften des Teide warten hier herrlich grüne Berglandschaften auf euch. Ebenfalls einen Ausflug wert sind der Hafen von Los Cristianos an der Südwestküste bei Playa de la Americas und der Botanische Garten von Puerto de la Cruz, Jardín de Aclimatación de la Orotava.

Ein Stück weiter im Landesinneren befindet sich auch das für seine Weine bekannte Tal Valle de la Orotava. Wer in der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife unterwegs ist, der sollte einen Besuch des schönen Marktes Mercado Municipal Nuestra Señora de África nicht versäumen.

Sehenswürdigkeiten TeneriffaSehenswürdigkeiten auf den Kanare:
Vulkanlandschaften auf Teneriffa

Schöne Strände auf Teneriffa

Ähnlich wie die anderen Urlaubsziele auf den Kanaren findet ihr auch auf Teneriffa traumhaft schöne Sandstrände und kristallklares Wasser. Ein schöner und beliebter Strand im Westen Teneriffas ist Playa Fanabe nördlich der traumhaften Bucht Cala de las Tortugas und Playa El Puertito. Die Playa Fanabe ist nicht nur wunderschön, sondern auch nicht so steinig wie andere Strände Teneriffas. Einer der schönsten Strände im Südwesten Teneriffas ist Playa del Duque  nördlich der Costa Adeje. Ganz in der Nähe zwischen Playa de la Americas und Los Cristianos befindet sich der schöne Sandstrand Playa de las Vistas und noch ein wenig weiter die Westküste hinauf die schönen Strände Playa de Abama und Playa San Juan.

Zu den schönsten Stränden im Norden Teneriffas zählt der Naturstrand Playa El Bollullo, mit spektakulärem schwarzen Vulkans(tr)and. Noch etwas weiter hinauf im Nordosten Teneriffas liegt der mit beeindruckenden Felsformationen ausgestattete Playa de Benijo. Hier trifft man weniger Touristen und stattdessen herrliche Atlantikwellen. Von hier aus auf dem Weg nach Santa Cruz de Tenerife befindet sich der schöne Strand Playa de las Teresitas. Auch im Südosten Teneriffas findet ihr tolle Strände, wie die Playa la Tejita und die bei Windsurfern und Kitessurfern beliebten Strände von El Médano.

Top 12 - Beliebte Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten auf Teneriffa

  • Botanischer Garten in Puerto de la Cruz
  • Freizeit-Wasserpark 'Siam Park' in Adeje
  • Gärten Jardines Victoria in La Orotava
  • Palmengarten 'Palmetum Santa Cruz' in Santa Cruz de Tenerife
  • Basilica de Nuestra Señora in Candelaria
  • ARTlandya Puppen Museum in Icod de los Vinos
  • Taganana
  • Plaza de Patrona de Canarias in Candelaria
  • Vulkan 'El Teide'
  • Nationalpark 'El Teide'
  • Iglesia de la Concepcion, San Cristobal de La Laguna
  • Tierpark 'Loro Parque' in Puerto de la Cruz

  Teneriffa-Tipps: Weitere Details zu Teneriffa und Infos zu einzelnen Urlaubsorten mit Tipps zu Stränden, Ausflugszielen, Hotels und Restaurants findet ihr in unserer speziellen Rubrik Urlaub auf Teneriffa

Reiseziel Fuerteventura

Fuerteventura liegt süd-westlich von Lanzarote und ist die zweitgröße Insel der Kanaren. Fuerteventura hat gut 100.000 Einwohner. Größte Stadt der Insel ist Puerto del Rosario mit knapp 30.000 Einwohnern. Weiße Sandstrände und Kliffe am Meer machen Fuerteventura ganzjährig zu einem beliebten Urlaubsziel.

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura

Zu den schönsten Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten im Norden Fuerteventuras gehören der herrliche Naturpark Corralejo und die beeindruckenden Stranddünen Dunas de Corralejo im Nordosten von Fuerteventura. Ebenfalls sehr sehenswert sind der Berg Montaña de Tindaya und das Naturschutzgebiet Parque Rural de Betancuria. Beide Sehenswürdigkeiten befinden sich westlich von Puerto del Rosario. Nach Tindaya sind es von der Hauptstadt rund 19 Kilometer über die FV-10. Das Naturschutzgebiet Betancuria erreicht ihr nach knapp 30 Kilometern über die FV-20 von der ihr hinter Casillas del Angel auf die FV-30 wechselt.

Ein weiteres beliebtesten Ausflugsziele an der Westküste Fuerteventurs sind die Höhlen Cuevas De Ajuy nahe der gleichnamigen Ortschaft Ajuy. Zu den interessantesten Orten am äußersten Südwestzipfel der Insel gehört der Leuchtturm Faro de Punta Jandia. Ihm vorgelagert liegt der schöne Parque Natural Jandía. Nur ein kleines Stück weiter nördlich an der Ostküste Fuerteventuras befindet sich der beliebte Freizeit- und Tierpark Oasis Park Fuerteventura. Ebenfalls sehenswert sind die Leuchttürme Faro de la Entallada an der Ostküste und Faro de Morro Jable an der Südspitze Fuerteventuras.

Schöne Strände auf Fuerteventura

Die Playas von El Cotillo und Los Lagos zählen zu den schönsten Stränden im Nordwesten Fuerteventuras. Die hier befindliche Bucht La Concha gehört sicherlich zu den schönsten der kanarischen Inseln.

Einer der schönsten Strände auf Fuerteventura im tiefsten Südwesten ist Playa de Cofete. An der Südspitze Fuerteventuras liegt zudem der traumhafte Strand Playa del Matorral.

Auf der Ostseite des südlichen Zipfels von Fuerteventura befindet sich zudem der herrliche Strand Playa de Sotavento. Ebenfalls an der Ostküste, jedoch ganz oben im Norden Fuerteventuras befindet sich die bei Surfern (Wind- und Kitesurfen) sehr beliebte Playa de Corralejo.

Anschließend, noch ein Stückchen weiter nördlich liegt zudem der schöne Strand Playa Vista Lobos. Der Name dieses Strandes bezieht sich übrigens auf die gegenüberliegende Insel Isla de Lobos.

Urlaber Kanaren Winter vs SommerBeliebte Urlaubsziele nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter:
Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura

Top 12 - Beliebte Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten auf Fuerteventura:

  • Leuchtturm Faro de Morro Jable in Pajara
  • Ortschaft Lajares
  • Aussichtspunkt Mirador Sicasumbre
  • Spielzeugmuseum Dreams House
  • Vulkan Calderon Hondo
  • Centro de Arte Canario in La Oliva
  • Puertido de Los Molinos
  • Fuerteventura Quad-Tour
  • Parque Natural de Corralejo
  • Piscinas Naturales Aguas Verdes
  • Aussichtspunkt Mirador Morro Velosa
  • Centro de Artesania Molino de Antigua

Reiseziel Gran Canaria

Gran Canaria liegt östlich von Fuerteventura und beheimatet mit dem beliebten Urlaubsort Las Palmas die Hauptstadt der 'Provincia de Las Palmas'. Zur Provinz von Las Palmas gehören neben Gran Canaria auch Fuerteventura und Lanzarote. Die Insel zählt knapp 850.000 Einwohner, kanpp 390.000 davon leben in Las Palmas, der größten Stadt der kanarischen Inseln.

Schöne Strände auf Gran Canaria

Zu den schönsten Stränden auf Gran Canaria und den Kanaren gehören der tolle Stadtstrand von Las Palmas, die Playa de Las Canteras im Nordosten.  An der Südspitze Gran Canarias befindet sich zudem einer der wohl schönsten Strände Spanienes, der Dünenstrand Playa Maspalomas an der Südküste von Gran Canaria. Ganz in der Nähe des Strandes von Maspalomas befindet sich auch der bekannte und bei Touristen sehr beliebte Playa del Inglés.

Im Südwesten befindet sich der wunderschöne Sandstrand Playa de Amadores. Ebenfalls im Südwesten bei Los Caideros findet ihr die schöne Playa Anfi an der Punta de la Vega. Weitere schöne Strände auf Gran Canaria sind die Playa de Puerto Rico und Playa de San Agustin im Südwesten bzw. im Südosten der Insel. Der vielleicht schönste Strand an der Westküste Gran Canarias ist der Playa Gui Gui. Las Palmas ist nicht zuletzt deswegen und aufgrund der zentralen Lage in Mitten der kanarischen Inseln ein beliebter Hafen für Kreuzfahrtschiffe.

  • Sehenswertes La Palma
    La Palma

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria

Gran Canaria verfügt über eine große Zahl an interessanten Orten. Hierzu gehört im Norden der Kanaren Insel neben der schönen Küstenstadt Las Palmas auch der nahegelegene und wunderschöne botanische Garten Jardin Canario. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Süden von Gran Canaria gehören die bis zu zwanzig Meter hohen Sanddünen von Maspalomas. Beginnend am ebenfalls bemerkenswerten Leuchtturm Faro de Maspalomas erstreckt sich die imposante Dünenlandschaft bis an den bekannten Badestrand Playa del Ingles.

Beliebte Ausflugsziele auf Gran Canaria zählen zudem das schöne Fischerdorf Puerto de Mogán im Südwesten und die Schlucht Barranco de Guayadeque inklusive des Höhlendorfes Cuevas Bermejas im Osten Gran Canarias. Auch die Wandertour zum Roque Nublo im Zentrum der Insel erfreut sich großer Beliebtheit und gehört zu den schönsten Ausflugszielen auf Gran Canaria.

Ein weiteres Ausflugsziel auf Gran Canaria ist die Ortschaft Galdar im Norden der Insel. Hier befinden sich gleich mehrere Sehenswürdigkeiten. Insbesonders interessnt für diejenigen die sich für kanarische Kunst und Geschichte interessieren sind die Museen Casa-Museo Antonio Padrón mit kanarischen Kunstwerken und das Museo y Parque Arqueológico Cueva Pintada. Ebenfalls sehenswert sind die Kirche Iglesia de Santiago de los Caballeros und das Teatro Consistorial de Gáldar.

Top 12 - Beliebte Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten auf Gran Canaria

  • Die Schlucht Barranco de Guayadeque
  • Der Botanische Garten Jardín Botánico Viera y Clavijo
  • Der Ort Puerto de Mogán
  • Die Caldera de Bandama
  • Das Tal Valle de Agaete
  • Museo Elder de Ciencia y Tecnología in Las Palmas
  • Aussichtsplatttform Pico de las Nieves
  • Museum Casa de Colon in Las Palmas
  • Die Sanddünen & der Leuchtturm von Maspalomas
  • Las Palmas - Vegueta
  • Das Kloster Cenobio de Valerón
  • Wandertouren am Roque Nublo

  Gran Canaria Tipps: Weitere Details zu Gran Canaria und Infos zu einzelnen Urlaubsorten mit Tipps zu Stränden, Ausflugszielen, Hotels und Restaurants findet ihr in unserer speziellen Rubrik Urlaub auf Gran Canaria

Urlaubsziele auf La Palma

Das Reiseziel La Palma hat knapp 90.000 Einwohner und liegt im Nordwesten der Inselgruppe. Gut 15.000 davon leben in der Inselhauptstadt Santa Cruz de La Palma. Obwohl La Palma eine relativ kleine Insel ist, hat sie so einiges an Sehenswürdigkeiten und herrlichen Stränden zu bieten.

Schöne Strände & Badeanlagen auf La Palma

Schöne Strände bzw. Buchten auf La Palma sind die Playa de Nogales und das kleine Naturschwimmbecken Charco Azul an der Ostküste sowie das Meerwasserschwimmbad Piscinas de Fajana, welches von einem tollen Panorama, den Steilhängen an der Nordküste von La Palma, umgeben ist.

Interessante Orte & Ausflugsziele auf La Palma

Zu den interessantesten Ausflugszielen von La Palma zählen der herrliche Nationalpark Caldera de Taburiente. Im Norden des Nationalparks befindet sich die tolle Felsformation Roque de los Muchachos, eine echte Sehenswürdigkeit auf La Palma. Ebenso sehenswert ist der Bosque de Los Tilos im Nordosten. Hier in diesem schönen Lorbeerwald lässt sich einfach wunderbar wandern.


Video: Vielfältig & traumhaft schön:
Die Strände der kanarischen Inseln

Weitere schöne Ausflugsziele auf La Palma sind der Volcan de San Antonio und insbesondere der Vulkan Teneguia an der Südspitze der Insel. Ebenfalls sehenswert ist die in unmittelbarer Nähe am südlichsten Punkt von Teneriffa befindliche (Meer-) Salzgewinnungsanlage Salinas Marinas de Fuencaliente. Eine weitere Sehenswürdigkeit auf La Palma ist der schöne Wasserfall Cascada de los Colores in der Schlucht Barranco de las Angustias.

Top 12 Beliebte Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten auf La Palma

  • Salinas Marinas de Fuencaliente
  • Aussichtsplattform Mirador de la Cumbrecita
  • Der Vulkan Teneguia
  • Ausichtspunkt Mirador de la Concepcion
  • Museum La Palma Maritime
  • Baden im Charco Azul
  • Eco Finca Platano Logico
  • Wanderweg Cubo de la Galga
  • Caldera de Taburiente National Park in El Paso
  • Roque de Los Muchachos nahe Villa de Garafía
  • Astro La Palma in Brena Baja
  • Bosque de Los Tilos Vulkan 'El Teide'



Kanarischen Inseln Angebot - Barcelo

Urlaubsziele auf La Gomera und El Hierro

La Gomera und El Hierro sind zwei kleine aber feine Kanaren Inseln westlich von Teneriffa. Sie eignen sich gut als Ausflugsziel, insbesondere Teneriffas Nachbarinsel La Gomera. So liegen die beiden Küstenorte Los Cristianos (Teneriffa) und San Sebastián (La Gomera) nur 38,5 Kilometer Luftlinie voneinander entfernt.

Reiseziel La Gomera

Die kleine Insel westlich von Teneriffa zählt nur 22.000 Bewohner, die größte Ortschaft der Insel, San Sebastián de la Gomera, beheimatet etwa 8.500 davon. La Gomera ist zwar die zweitkleinste der sieben kanarischen Hauptinseln, doch sie hat einiges zu bieten. Hierzu zählt u.a. der herrliche Nationalpark Garajonay im Inselzentrum und der schöne Strand von Valle Gran Rey an der Westküste La Gomeras. Interessanter Fakt: Die Insel trennt sich klimatisch in eine trockene Süd- und eine feuchte Nordhälfte. 

Top 12 Beliebte Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten auf La Gomera & El Hierro

  • Garajonay Nationalpark - La Gomera
  • Bosque del Cedro - La Gomera
  • Valle Gran Rey - La Gomera
  • Aussichtspunkt Alto de Garojonay - La Gomera
  • Tal Valle de Hermigua - La Gomera
  • Roques Pedro y Petra - La Gomera
  • Naturpark El Sabinar - El Hierro
  • Aussichtspunkt Mirador de Bascos - EL Hierro
  • Ausschtspunkt Mirador de la Pena - El Hierro
  • Centro de Interpretacion Vulcanologico - El Hierro
  • Aussichtspunkt Mirador de Jinama - El Hierro
  • Schnorcheln und Tauchen - El Hierro

Reiseziel El Hierro

Das Urlaubsziel El Hierro ist die kleinste der sieben kanarischen Hauptinseln und liegt am Westrand des Inselkonglomerats südwestlich von La Gomera. Gerade einmal 10.000 Inselbewohner leben hier in drei Gemeinden. Hauptort ist Villa de Valverde. Die Insel bietet mehrere schöne Strände und Aussichtspunkte.



Sommerferien 234x60

Folgende Themen könnten dich auch interessieren:

 Top 20 Schönste spanische Strände
Top 20 Sehenswürdigkeiten Spaniens
Interessante spanische Städtereisen
 Top Urlaubsziele auf Gran Canaria und Teneriffa
Cala Ratjada - Cala d'Or - Cala Romantica

Jetzt günstige Reiseangebote für die kanarischen Inseln finden!

Du bist Spanien & Kanaren Fan?
Jetzt Reiseziel-Spanien.com auf
Facebook
liken & teilen! :)

Facebook
Pinterest
Pinterest