Spaniens schönste Städtereisen 🌆

---

Tipps für Städtetrips nach Andalusien, Barcelona, Madrid, Valencia ... 

Spanien ist schön, wunderschön. Dies gilt nicht nur für die Strände und Küstenstreifen sondern auch für die spanischen Städte. Kein Wunder also, dass spanische Städtereisen so beliebt sind. Ein Städtetrip nach Spanien verbindet spanisches Flair und Lebensfreude, fantastische Sehenswürdigkeiten, Kultur sowie gastronomische Vielfalt. Und in Fällen wie Valencia oder Barcelona sogar direkten Zugang zu Strand und Meer. Wir stellen euch die schönsten Städtereisen und die beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in Spanien vor: Von Barcelona, über Valencia und Madrid bis nach Andalusien und mehr.

  • Städtereise Barcelona
    Barcelona (Katalonien)

Top Städtetrips nach Spanien:

  • Barcelona -  Katalanische Metropole
    Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens, Gaudi-Stadt und liegt direkt am Meer. Auf einem Städtetrip nach Barcelona beindrucken die vielen Sehenswürdigkeiten wie der Parque Güell, Las Ramblas, La Sagrada Familia...
    mehr

  • Madrid - Hauptstadt und Museumsstadt
    Madrid ist die spanische Hauptstadt und Zentrum Spaniens. Schon das macht Madrid interessant für Spanien Rundreisen oder einen Städtetrip. Zudem befinden sich in Madrid einige der wichtigsten Museen wie das Museo del Prado und tolle Sehenswürdigkeiten wie der tolle Stadtpark El Retiro ... mehr

  • Valencia - Die aufstrebende Metropole am Mittelmeer
    Valencia ist mehr als ein Städtetrip. Eine Großstadt mit direktem Zugang zum Meer, kilometerlangen Sandstränden und herrlichen Parks.

Dazu gesellen sich Shopping-Möglichkeiten, schöne Museen, eine romantische Altstadt, fantastische Bauwerke wie die Ciudad de Artes y Ciencias, ein traumhaftes Klima, all das an einem Ort - Valencia! ... mehr

  • Sevilla - Die Perle Andalusiens
    Tradition, Lebensart, ein Dialekt der singt - Andalusien ist das was viele mit spanischen Städten verbinden. Zudem bietet die andalusische Hauptstadt Sevilla einzigartige Sehenswürdigkeiten wie der Plaza de España sowie  leckere Tapas, das weltbekannte Stadtfest Feria de Abril ... mehr

Die genannten spanischen Großstädte und Metropolen sind allerdings nur ein kleiner Teil der riesigen Menge an schönen spanischen Städten, die für Rundreisen, Wochenendtrips, Sprachreisen und Städtetrips höchst interessant sind. Traumhafte spanische Sehenswürdigkeiten und ein einzigartiger Lebensstil machen die Städte auf der iberischen Halbinsel zu beliebten Reisezielen; und Städtereisen zu einer echten Alternative zum klassischen Strandurlaub.



Hier klicken!

Spanische Städtetrips nach Regionen

Neben einer großen Spanien Rundreise empfehlen sich auch Kurztrips innerhalb der verschiedenen Regionen Spaniens. Hierzu zählen beispielsweise Andalusien im Süden, Galicien im Nordwesten, das Baskenland im Norden und Katalonien im Nordosten.

Weitere schöne Gegenden für Rundreisen und Städtetrips innerhalb Spaniens sind die zentral gelegenen Regionen von Madrid sowie Kastilien-Leon und Kastilien-La Mancha

Um möglichst viel von Spanien zu sehen, bietet sich beispielsweise ein Städte-Trip nach Andalusien, in den traumhaft schönen Süden oder eine Rundreise durch die herrlichen Landschaften im Norden Spaniens .

Städtetrip nach Südspanien / Andalusien

Andalusien, Heimat des Flamenco, liegt im Süden der iberischen Halbinsel, östlich von Portugal. Die südlichste Region Spaniens ist auch die bevölkerungsreichste und flächenmäßig zweitgrößte. Neben herrlichen Stränden (u.a. an der Costa de la Luz und der Costa del Sol) bietet Andalusien ein riesiges Repertoire für herrliche Kurztrips und Städtereisen: Granada, Cordoba, Malaga, Marbella, Jerez de la Frontera oder Cadiz, um nur einige andalusische Städte neben Sevilla zu nennen.

Auf einem Spanien-Städtetrip gehören die beeindruckenden andalusischen Sehenswürdigkeiten zu den Highlights. Doch neben den andalusischen Städten lassen sich auch in kleineren Ortschaften wie Antequera oder Ronda und in den Pueblos Blancos (dt. weiße Dörfer) wie Setenil de las Bodegas, Frigiliana oder Mijas viele interessante Orte und Sehenswürdigkeiten Andalusiens entdecken.

 


Video: Die Vielfalt spanischer Städtereisen

  Andalusien-Tipp: Die Auswahl an spanischen Städtereisen ist enorm, und eine Andalusien Rundreise ist eine gute Möglichkeit, verschiedene Reiseziele in Südspanien kennenzulernen.

Städtetrips nach Nordspanien

Die meisten kennen ihn, viele sind ihn bereits (teilweise) gegangen: El Camino de Santiago - der weltbekannte Pilgerpfad im Norden Spaniens. Neben dem Jakobsweg gibt es aber auch so einiges an tollen Städten zu bestaunen: Städtereisen ins Baskenland (San Sebastián, Bilbao), und/oder nach Kantabrien (Santander), Navarra (Pamplona), Asturien (Gijon) oder Galicien (A Coruña, Santiago, Pontevedra, Vigo) bieten traumhaft schöne Kulissen. Auch die Städte Leon und Burgos im Norden der Region Kastilien-Leon sind interessante Ziele für Städtereisen in Nordspanien.

Top 20 - Schönste Ziele für Städtetrips in Spanien

  • Barcelona, Katalonien
  • A Coruña, Galicien
  • Cordoba, Andalusien
  • Salamanca, Kastilien-Leon

  • Madrid, C. Madrid
  • Granada, Andalusien
  • Zaragoza, Aragon
  • Toledo, Kastilien-La Mancha

  • Valencia, C. Valenciana
  • Burgos, Kastilien-Leon
  • San Sebastian, Baskenland
  • Malaga, Andalusien

  • Sevilla, Andalusien
  • Cuenca, Kastilien-La Mancha
  • Segovia, Kastilien-Leon
  • Pamplona, Navarra

  • Bilbao, Baskenland
  • Santander, Kantabrien
  • Palma de Mallorca, Mallorca
  • Cadiz, Andalusien

Der Norden und der Süden Spaniens können in einigen Aspekten wie dem Klima kaum unterschiedlicher sein. Doch wer sich für Städtereisen interessiert findet in ganz Spanien bemerkenswerte Reiseziele. Dies gilt auch für das Zentrum und den Osten Spaniens. Im Folgenden aufgrund der Lage im Nordosten nicht aufgeführt, aber dennoch zu erwähnen, ist die schöne ehemalige Expo-Stadt Zaragoza (dt. Saragossa) in der Region Aragón. Zaragoza liegt zwischen Madrid und Barcelona, so dass beispielsweise eine interessante Spanien-Rundreise per Zug oder Mietwagen von Barcelona nach Madrid und von dort über Cuenca nach Valencia und wieder zurück nach Barcelona führen könnte.

Städtetrips in Spaniens Zentrum

Die spanischen "Länder" (Comunidades Autónomas) Castilla y Leon und Castilla-La Mancha umgeben die Region von Madrid. Beide beherbergen eine äußerst interessante Auswahl an schönen Städten, die sich wunderbar für einen Städtetrip im Zentrum Spaniens eignen.

Hierzu gehören in Kastilien-La Mancha insbesondere die Städte Toledo, Cuenca und Alcala de Henares. In Kastilien-Leon befinden sich zudem neben den bereits erwähnten nördlichen Städt Burgos und León zudem die beeindruckenden Städte Segovia, Valladolid und Salamanca.

Städtetrips im Osten Spaniens: CuencaZiel für Rundreisen & Städtetrips in Spanien:
Die "hängenden Häuser" in Cuenca

Städtetrips im Osten Spaniens

An Spaniens Ostküste befindet sich mit Valencia eines der spannendsten Reiseziele für einen Spanien-Städtetrip überhaupt. Dabei besticht Ostspaniens Mittelmeermetropole mit rießigen Stadtstränden, unendlich vielen Freiluft- und Freizeitaktivitäten sowie einzigartigen Sehenswürdigkeiten. 

Weitere interessante Orte für eine Rundreise oder Städtetrips an Spaniens Ostküste sind das nördlich von Valencia glegene Castellón und die weiter südlich gelegenen Städte Alicante, Elche, Murcia und Cartagena.

  Spanien Städtereise-Tipp: 
Mit den  Orten Cuenca und Teruel  befinden sich zwei der beliebtesten Ziele für romantische Wochenendtrips zwischen Valencia an der Ostküste und Madrid im Zentrum des Landes. Insbesondere Cuenca ist mit dem spanischen Hochgeschwindigkeitszug AVE von Valencia aus sehr schnell und unkompliziert zu erreichen. Zwischen Cuenca und Teruel befindet sich mit der Serrania de Cuenca übrigens ein wunderschönes Naturschutzgebiet, das sich ideal zum Wandern, Radfahren und Erholen eignet.



Flug und Hotel - 125x125

Ob Städtereise, Wochenendtrip oder Rundreise, ob Norden, Süden oder  Zentrum, wir wünsche euch ganz viel Spaß auf eurer Reise in Spaniens schönste Städteziele!  

Facebook
Pinterest
Pinterest